Johannes B. Kerner versuchte vor kurzem den weniger webaffinen Teil der Bevölkerung über Twitter aufzuklären. Unglücklich. Glücklicherweise konnte wenigstens eine Person in der Gesprächsrunde berichten, dass Twitter doch „auch“ nützlich sein kann. Das „kann“ wurde dementsprechend betont.

Diesen Aufklärungsversuch nahm sich der WebZwei-Neuling, Master-Sommelier, Hendrik Thoma zum Anlass, um seine Gedanken zum Thema kund zu tun. Ansehenswert.

via: derUltes